Wer hat an der Uhr gedreht?

Tankred Podcast 3 Comments

avatar Lemming
avatar ElComandante
avatar Tankred

Hobbyzeit ist kostbar! Wir unterhalten uns darüber, wie wir uns diese kostbare Zeit aus den Rippen schneiden, wie viel Zeit wir mit dem Hobby verbringen und wie wir die Zeit nutzen.

Henryk Sienkiewicz “Die Ritter des Reiches Teil 2 und Teil 3”
Bernhards Fund zum Thema “By Fire and Sword”, Film über as 17 Jahrhundert in Polen aus den 70ern.

Die Hobbyisten Podcast
Franks Podcastempfehlung für Wargaming im Bereich GW.

Bier und Brezel Tabletop Youtube Channel
Martins Empfehlung, Bier und Brezel war auch auf der letzten Szenario.

Young in the 80 Podcast
Wer noch mal in seine Kindheit zurück reisen möchte, sollte hier rein hören.

Miniac
Dieser Paintingchannel hat mehrere interessante Beiträge zum Thema Contrast Color.

Kill Team App Battlescribe
Sehr gute Armeelistenapp für das Phone.

Peter Englund, Verwüstung
Ein Pageturner über den 30 jährigen Krieg

Tyll, Daniel Kehlmann
Historische Filmempfehlung von Bernhard.

Miniaturenhalter von Red Grass Games
Den Halter probieren wir alle drei aus, vielleicht berichten wir davon noch (nicht gesponsort, im Gegenteil)

 

Comments 3

  1. Toller Podcast wieder, da kommt die Szenario-Stimmung wieder auf! Interessantes Thema auch. Bei mir ist seit dem Berufseinstieg (jaja, noch nicht mal Kinder) die Zeit und Energie ziemlich knapp. Aber darum findet man dann auch Techniken um effektiver ordentlich zu malen und ich hab das Gefühl dass es trotz maximal 4-5 Stunden pro Woche relativ voran geht.
    Ich freu mich schon auf die Szenario
    Grüße,
    Marc

  2. Post
    Author

    Danke Marc, viel Erfolg beim Berufseinstieg. Ich persönlich unterschätze das nicht, wie schwer es ist, wenn alles im Umbruch ist, Zeit für das Hobby zu finden. Wenn man anfängt zu arbeiten klärt sich meistens die Kontosituation etwas auf und man macht dann solche Sachen wie Wohnung einrichten, reisen, neu einkleiden, neue Kontakte knüpfen, ausgehen. Alles totale Zeitkiller. Freue mich auch Dich auf der Szenario zu sehen!

  3. Hab die Folge leider erst jetzt gehört, ihr sprecht da aber ein sehr wichtiges Thema an. Hat mir sehr gut gefallen, wie ihr das behandelt habt.
    Als Berufstätiger und Vater hat man gefühlt hinten und vorne keine Zeit mehr. Meine Hobbyzeit habe ich mittlerweile sehr effizient in meine Abende reinorganisiert – meistens klappts, manchmal ist der Wäscheberg aber auch schlicht zu groß (Tankred sprach ja davon). Es ist nicht immer ganz einfach und erfordert Disziplin sich die Zeit zu nehmen und sie dann auch wirklich gut zu nutzen. Im Gegenzug empfinde ich es als sehr ergiebig. Trotz vergleichsweise wenig Zeit schaffe ich einiges und habe meine kleinen Erfolgserlebnisse.
    Finde ich sehr gut, dass ihr das Thema angestoßen habt, ich habe mich in so manchen Gedanken wiedergefunden!
    Grüße aus Potsdam
    Daniel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.